Newsletter (bitte E-Mail Adresse eintragen)
E-Mail Adresse*
Newsletter An/Abmeldung

DWFormgenerator 7.5.0





 

Wenig Teilnehmer und gute Organisation, das geht!
Events mit mehr als 200 Teilnehmern wird es auf keiner Rennstrecke und niemals mit uns geben! Je nach Rennstrecke und Event werden wir mit
140 bzw. max. 180 Gesamt-Teilnehmern auskommen.


Viel freies Fahren
Wir wollen mit euch am liebsten ohne  Gruppen fahren. Das geht dann sehr gut wenn alle fair bzw. konzentriert bei der Sache sind. Es wird aber mit zunehmender Teilnehmerzahl, logischerweise, immer gefährlicher.
Deshalb lassen wir nicht zuviele Teilnehmer zu und haben eine Kompromiss-Lösung entwickelt. Gruppenfahren ohne Gruppenzwang.
Mehr dazu gibt es beim Breefing.


Faire Preise/Versicherung/Ladys/Gruppen
Da wir bei den „Folgekosten“ Box, Transponder, Versicherungen etc. keine Aufschläge machen und immer mit relativ wenigen Teilnehmern unterwegs sind, ist das Gesamtpaket oft viel günstiger wie es auf den ersten Blick erscheint. Zuviele Teilnehmer (über 180) heißt nicht nur höheres Unfallrisiko, sondern auch mehr Gelb-Rot- und Weißphasen und somit weniger Fahrzeit und damit verbunden weniger Spass aber natürlich auch weniger fürs Geld.

Für euch finden wir immer eine akzeptable Lösung, wenn ihr mal (auch kurzfristig) nicht kommen könnt.

Frauen lassen wir, weil sie ein verkürztes Rennen fahren, besonders günstig teilnehmen.

Ihr wollt mit einer Gruppe kommen, Grundsätzlich fahren 11 für den Preis von 10. Bei kleineren / größeren Gruppen bitte anfragen.

Getränke, Obst und Gebäck gratis
Den ganzen Tag gibt es bei uns in der Anmeldung, Trinkwasser, Kaffee, Gebäck und Obst kostenlos und zum direkten Verzehr. Und gute Laune!

Leihequipment
Jeder kann mal etwas vergessen. Aber wenn Dein Moped Schlüssel daheim liegt und Du befindest dich gerade auf der Rennstrecke, dann wird es bitter. Aus diesem und auch anderen Gründen bieten wir folgende Dinge zum Verleih an.
  • Fahrfertiges Rennmotorrad
  • 2 Satz Reifenwärmer
  • 1 komplettes Reifenmontiergerät (ohne wuchten)
  • 2 Stück Motorrad-Ständer
  • Lederkombi zweiteilig
  • Rückenprotektor
  • Helme in M und L
  • Handschuhe M und XL
  • Batterieaufladegeräte
  • Lithium Starterbatterie
  • Bibs bzw. Warnwesten
Familie und Rennstrecke
Bei jedem Event haben wir eine Reihe von Kinderspielzeug dabei. Diese Dinge können kostenlos von KINDERN :-), bei Anja, ausgeliehen werden.


In Most gibt es auch die Möglichkeiten:
Kart normal und Quad oder Buggy, auf einer Offroad Strecke zu fahren. Diverse Läufe zum ADAC Masters GT Cup finden hier auch statt.
Essen kann, Vorab und nach eigenen Wünschen, bestellt werden.

 
In Rijeka haben wir gute Kontakte zu einem wirklich schönen Restaurant am Hafen. Wir können dort ein schmackhaftes Essen oder auch ein Romantische Candle Light Dinner organisieren.
 
Darüber hinaus, sprecht uns bitte auch an, wenn ihr mal ein spezielles Gericht in Rijeka (bei „Deda“ Boris) vorbestellen wollt.
 
Es gibt in unmittelbarer Nähe zur Rennstrecke eine alte Kartbahn. Da können wir auf Wunsch, einen abendlichen Event inkl. Gaudi-Rennen organisieren.
 
Wer gerne richtig, richtig Supermoto lernen/fahren möchte spricht bitte
direkt Jochen an. Es gibt ca. 15 km vom Motodrom eine anspruchsvolle Kartbahn, die auch für Supermoto genutzt werden kann. Bei Bedarf kann eine Supermoto geliehen werden. Dieses Angebot ist nur nach dem eigentlichen Superbike Event zu organisieren.
 
Am Slovakia Ring (ca. 10 km entfernt) gibt es einen Camping-Platz/ Hotel mit direktem Zugang zu einer schönen Therme mit Aussenbereich. Diese Anlage ist auch bestens für Kinder geeignet. www.thermalpark.sk
 
Am Pannonia Ring können wir, speziell für Mitreisende, eine Tagesfahrt nach Savar, in die dortige Therme organisieren.
 
Bei Bedarf vermitteln wir auch einen Hundesitter. Rechtzeitige Anfrage
ist dabei aber sehr wichtig.
 
Special-Events wie abendliche Slow-Races, sind bei Bedarf so gut wie immer, kurzfristig, zu realisieren.

Wenn beim Event alles gut gegangen ist und wir uns alle so richtig entspannen können, geben wir i.d.R. Freibier aus und machen noch so richtig Party mit euch. Aber erst nach dem Event, denn Rennstrecke und (Rest-) Alkohol ist keine gute Mischung!

 

Medizinische Unterstützung:
Oft, aber nicht immer, haben wir einen hochqualifizierten, deutschsprachigen medizinischen Ansprechpartner parat.
Immer haben wir einen zertifizierten Ersthelfer dabei.

Auf allen Events ist immer ein Defibrillator der Firma MEDX5 (+49821 9078000) mit dabei. Wir hoffen, dass wir dieses Gerät nie brauchen, aber es ist auch gut zu wissen, dass es dabei ist. Es ist kinderleicht von jedem zu bedienen ist. Im Normalfall, hängt dieses Gerät immer frei zugänglich in der Anmeldung.
 
Siegerehrung
Wir verzichten bei den Siegerehrungen auf Sekt. Ist sicherlich ein schönes Ritual, aber es brennt in den Augen und auch die Reinigung der Ledersachen ist keine Freude. Deshalb spendet motorspass für jede Siegerehrung 50,-€ an einen Kindergarten o.ä..
 
Pokale haben auch sehr viele unserer Teilnehmer schon zur genüge im Keller stehen. Deshalb haben wir uns entschlossen die Podiums-Gewinner mit kleinen Gutscheinen oder Sachpreisen zu honorieren. Und „Pokale“ gibt es trotzdem :-). Lasst euch überraschen.


Falls ihr weitere Anregungen habt, dann her damit. Wir werden immer versuchen EUREN Event so (motor)- spassig wie möglich zu gestalten.

Last but not least:
Immer am letzten Samstag im November findet in 86415 Mering unsere Weihnachtsfeier, zu der alle herzlichst eingeladen sind, statt.


 
nach oben